Hinweise

   
Ist von einer Straße kein Hausnummernbereich angegeben, beziehen sich die Gebietsschlüssel auf alle nummerierten Grundstücke dieser Straße. Bei Angabe von Hausnummernbereichen steht " - " für einen Von-Bis-Bereich in Einerschritten, also alle Hausnummern im angegebenen Intervall, dagegen " * " für Zweierschritte, also jeweils alle geraden bzw. ungeraden Hausnummern im Intervall. Eventuell vorhandene Lücken in der Folge bleiben unberücksichtigt. Die Kennzeichnung eines Abschnitts als "unbebaut" bedeutet, daß in diesem Bereich keine registrierten Hausnummern vorliegen. Es ist dagegen nicht ausgeschlossen, daß z.B. gewerblich genutzte Grundstücke ohne Hausnummern vorhanden sind. In unnummerierten Abschnitten sind nur die Angaben zum Stadtteil, zum Statistischen Bezirk und zur Postleitzahl aufgeführt. Unbebaute Abschnitte von Straßen sind nicht in jedem Fall angegeben. Dies betrifft insbesondere den Magdeburger Ring, der eine Vielzahl von Gebietsteilen berührt. Angegeben ist jedoch nur der Abschnitt, der nummerierte Grundstücke enthält.
 
Es bedeuten:  
  STT Kurzzeichen des Stadtteils
  STB Nummer des Statistischen Bezirks
  PLZ Postleitzahl
  FA Finanzamtsbezirk
  SBZ Grundschulbezirk
  SZJ Einzugsgebiete für die Sozialzentren des Jugendamtes